Hochzeitslebensmittelversorgungstipps

Vor dem Setzen mit Lebensmittellieferanten, ziehen Sie in Betracht:

Wie viel wollen Sie ausgeben?
Welche Atmosphäre wollen Sie mit Ihrem Essen, Getränk und Dekor schaffen?
Wie viele Menschen Ihrer Hochzeit beiwohnen werden?
Wo wird der Hochzeitsempfang gehalten?
Bietet Ihre Hochzeitsseite Essen, erlaubt Lebensmittellieferanten aus einer genehmigten Liste oder Sie einen Lebensmittellieferanten wählen lassen, den Sie wünschen?
Was Sie bereit ist, damit zu knausern; für welche Sachen sind Sie bereit, die Dollars zu schälen?


Vermeiden Sie unangenehme Überraschungen:
Wenn der Lebensmittellieferant Teller, Besteck bietet, bittet Brille, Servietten und Tischdecken, eine Probe zu sehen, um die Qualität zu überprüfen. Wenn der Lebensmittellieferant Ausrüstung vermietet, stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, was Sie bekommen.
Wenn Sie mit einem Fahrgeld eines Lebensmittellieferanten nicht vertraut sind, fragen, ob eine „Stichprobenerhebung“ eingeordnet werden kann, um einige Teller zu kosten, würden Sie gern dienen.
Bestimmen Sie das, welche Anklagen in den Preis der Mahlzeit eingeschlossen werden. Viele Seiten und Lebensmittellieferanten fügen ein Bedienungsgeld von 15 bis 20 Prozent der Mahlzeit und Bar hinzu, um ein Geschenk zum Dienstpersonal zu bedecken. In anderen Fällen werden Sie Steuer und Tipp hinzufügen müssen.
Lassen Sie den Lebensmittellieferanten ein Empfang Ereignisse und Zeiten vorbereiten. Gehen Sie die Reiseroute allen Verkäufern, um zu machen, behalten den Tag auf der Liste.

Überprüfen Sie Verweisungen.
Fragen Sie nach dem Verhältnis von Servern Gästen.
Wenn, einen Endpersonalbestand für den Lebensmittellieferanten ausrechnend, das Band/Diskjockey, den Hochzeitstageskoordinator und den irgendwelchen andere erbringende Leistungen fragen Sie, ob sie eine Mahlzeit wollen. Lebensmittellieferanten stürmen häufig weniger für „Verkäufermahlzeiten.“
Bitten Sie um einen „übrigen Korb“, der eine Probe des ganzen Essens auf Ihrer Hochzeit einschließt. Es macht einen großen Nachtimbiss. Denken Sie, übriges Essen einer Wohltätigkeit wie ein heimatloser Schutz zu geben. Oder der Braut oder den Eltern des Pferdepflegers, wenn sie unterhaltende auswärtige Verwandte sein werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.