Beste Brautbukette Für Den Frühling

Obwohl Blumenbukette scheinen, eine ewige Hochzeitstradition zu sein, haben Bräute Blumen auf ihren Hochzeiten nicht immer getragen. In vielen alten Kulturen war es für Bräute üblich, Girlanden zu tragen oder Bündel des Knoblauchs, des Krauts und der Gewürze zu tragen. Wie man dachte, haben die starken Gerüche Dämonen abgewehrt. Als Zeit jedoch fortgeschritten ist, haben duftende Blumen den steifen Gestank ersetzt, der formell von Damen bevorzugt ist über zu sagen, dass „Ich tue.“ Als Königin Victoria und Prinz Albert wed 1840 waren, waren Blumenbrautbukette auf ihrem Weg zum Werden eine neue Tradition und wurden gestützt auf der Bedeutung jeder Blüte gewählt. Heute wählen die meisten Bräute ihre Bukette, die auf der Farbe, dem Stil und dem Geschmack gestützt sind.

Es gibt mehr als 270.000 Typen von Blütenanlagen in der Welt heute, so sind die Optionen für Blumenvereinbarungen endlos. Wie man sagt, ist Frühling eine Zeit der Erneuerung für das Pflanzenleben, es die Jahreszeit der Wahl machend, für ein Hochzeitsbukett zu schaffen. Orchideen, Pfingstrosen, Rittersporn, calla Lilien, Mohnblumen, Flieder, Sterngucker, Tulpen, Paradiesvögel, Rittersporn, Gardenien und Hyazinthen sind unter den fruchtbarsten von Blumen während der Frühlingsmonate.
Für Frühlingshochzeiten ist Farbe König. Lebhafte Bukette sind immer populär, und weil Blumen so reichlich und an dieser Jahreszeit bunt sind, können Sie eine Vereinbarung schaffen, die das Auge gewinnen und an Ihrem großen Tag hervortreten wird. Pastelle sind auch für Bräute sehr populär, die sich entscheiden, mit einem weicheren Gaumen zu gehen. Versuchen Sie dunkelrosa und hellrosa Rosés mit rosa alstroemeria; Sie können geworfen in einigen grünen Mamas für eine schöne Anzeige, die jede Frühlingshochzeit vollkommen akzentuieren wird. Sie konnten sogar eine Reihe von bunten gerber Gänseblümchen für einen vibrierenden, spielerischen Blick zusammenstellen. Maiglöckchen sind teure Blüten, aber Sie können sie mit Latteniris, Rittersporn und Hortensien für eine schöne Kombination von Weißen und Niedergeschlagenheit paarweise anordnen.

Einige Damen tragen das ganze weiße Bukett, das eine klassische, schöne Wahl für jede Braut ist. Um die Blüten davon abzuhalten, sich mit Ihrem Kleid harmonisch zu verbinden, fügen Sie viel Textur hinzu, und seien Sie über das Umfassen des Grüns nicht furchtsam. Versuchen Sie weiße Rosen, Pfingstrosen, ranunculus und mini-callas mit dem grünen zwischen Blüten gelegten Laub. Sie können auch weiße Blumen mit dunklen Zentren wie Anemonen wählen.

Setzen Sie zur folgenden Seite fort herauszufinden, welche Bukettstile für Frühlingshochzeiten am populärsten sind.
Der Stil Ihres Buketts ist genauso wichtig wie die Farben und Typen von Blumen, die Sie wählen. Zusätzlich zum Berücksichtigen des Themas Ihrer Hochzeit wollen Sie auch denken, wie wohl durchdacht oder informell Ihr Kleid sowie die Persönlichkeit ist, die Sie mit Ihrem gesamten Blick porträtieren wollen. Hier sind einige der allgemeinsten Optionen:

Fallendes Bukett: Blumen werden zusammen über der Hand der Braut und Gardinen über ihren Arm in einem Wasserfall wie Mode gruppiert – das ist wohl die traditionellste und erkennbare Auswahl.
Blumenstraußbukett: Das ist eine andere allgemeine Wahl für Bräute, obwohl es viel kleiner ist als das fallende Bukett. Es wird mit wenig gepackten Blumen gemacht und vereinigt normalerweise große Beträge des Grüns. Es wird am häufigsten zusammen mit dem Zierband oder der Leitung gebunden.
Blumenstraußbukett: Diese Gruppierung ist leicht und leicht zu halten. Es ist ein kugelförmiges Bukett, das den grössten Teil des Werts auf die Blüten selbst, nicht das Grün legt, das sie umgibt.
Armbündelbukett: Auch bekannt als ein Festzugbukett, diese Auswahl arbeitet am besten mit langstieligen Blumen wie Rosés, weil es sich über den Arm der Braut ausruht.


Also, wie steht’s mit der Preiskalkulation? Etwas von der weniger teuren Flora schließt Tulpen, Rittersporn, Rosés, Gartennelken, Kernfrüchte, Osterglocken, Anemonen, Flieder und Glocken Irlands ein. Gemäßigt bewertete Optionen schließen calla Lilien, gerber Gänseblümchen, Tulpen, Orchideen und Hyazinthen ein. Die teuersten Blumen schließen Maiglöckchen, Sternguckerlilien und Pro-Tees ein. Wissen Sie, dass sich die genauen Preise ändern werden, abhängig vom Blumenhändler wählen Sie, und, natürlich, Ihr Bukettstil. Fallende Bukette neigen dazu, viel teurer zu sein, als Blumenstraußvereinbarungen zum Beispiel, weil sie noch so viele Blüten verwenden. Wenn Sie auf einem Budget sind, können Sie Geld sparen, indem Sie nur einen oder zwei Typen von Blumen wählen oder nur Blüten wählen, die in der Jahreszeit sind (der im Frühling nicht hart sein sollte).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.